Orientierung und Begegnung - vielfältig und lebensnah

Aktuelle Veranstaltungen / Informationen
26.01.2021


Einfach. Sein. - Mit Achtsamkeit und (Selbst)- Mitgefühl ins neue Jahr

Mit der Pandemie ist unser aller Leben anders geworden. Alte Rituale und Routinen der Lebensgestaltung mehr...

noch
1
Tag zum Anmeldeschluss!
Nur noch Warteliste
29.01.2021


Maria 1.0

Ohne Maria kein Christentum. Wer war diese Gründungsmutter der späteren Weltreligion? Ein Überblick über das, mehr...

noch
6
Tage zum Anmeldeschluss!
03.02.2021


Albert Camus: Die Pest

Der französische Schriftsteller Albert Camus hat mit "Die Pest" nicht nur einen gefeierten Roman geschrieben, mehr...

noch
11
Tage zum Anmeldeschluss!

Informationen zur aktuellen Corona-Lage

Welche Veranstaltungen finden statt? Wie sehen die Hygiene-Regeln dafür aus? mehr...

Was soll das bedeuten?

Vielleicht ist das die menschlichste Frage überhaupt. Die Frage, die mehr...

Unser neues Programm

Unsere Veranstaltungen für Herbst und Winter 2020/21 mehr...

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm
26.01.2021

Wie kann Partnerschaft gelingen?

Wie spannend ist die Liebe am Beginn einer Partnerschaft! Es gibt viel Nähe und Lebendigkeit, Neugier und Lust. Mit der mehr...

27.01.2021

Wie ungerecht ist Deutschland? Eine Bestandsaufnahme

Wie ungerecht ist Deutschland wirklich? Hat es einen neoliberalen Sozialabbau gegeben, der nur noch einen „Suppenküchensozialstaat“ übrigließ, wie vielerorts zu mehr...

28.01.2021

Die Appetitlosigkeit an der Eucharistie

Es zeichnet sich ab, dass nach der Krise gerade die Teilnahme an der gemeinsamen Feier der Eucharistie als Höhepunkt unseres mehr...

29.01.2021

Familienalltag zwischen KiTa, Schule und Homeoffice

Das Leben mit Kindern ist wunderbar – und oft ziemlich herausfordernd. Was für den ganz normalen Alltag zutrifft potenziert sich mehr...

04.02.2021

Schließe im Glauben das Lachen nicht weg!

Die geistlichen Impulse und theologischen Erwägungen des Vortrags nehmen intensiven Bezug auf den Roman „Der Name der Rose“. Umberto Ecos mehr...

07.02.2021

Joseph Haydns (1732-1809) Pauken- und Schöpfungsmesse

Zu den bekanntesten Messen Haydns zählen die Pauken-, Schöpfungs- und Nelsonmesse. Im Mittelpunkt stehen die Vertonungen des Glaubensbekenntnisses. Haydn schafft mehr...

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2021
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8i -2020